Willkommä bi bambälälaa - Entspannung pur!

 Schön, dass Sie zu mir gefunden haben! Sehr gerne begleite ich Sie - sanft, wohlwollend und lösungsorientiert.
​​​​​​​
Vielleicht ist Ihnen auch schon aufgefallen, wie oft wir unsere Gefühle über den Kiefer beschreiben? 
  • Ich habe einfach keinen Biss mehr
  • Ich bin verbissen in Etwas
  • Ich muss die Zähne zusammenbeissen und da durch
  • Ich halte verbissen daran fest
  • Es geht mir einfach nicht runter
  • Ich muss leer schlucken
  • Ich muss das erst noch verdauen
  • Ich nage schon lange daran
  • Es nagt an mir
  • Ich habe eine Leere in mir und deshalb ständig Hunger
  • Ich kaue darauf rum
  • Mir platzt der Kragen
  • Mir klappern vor Angst die Zähne
  • Ich bin wütend (ich möchte zubeissen und das, was mich stresst angreifen)
  • Ich will es nicht hören (Tinnitus, der von verspannter Kaumuskulatur und Disharmonien im Kieferbereich kommen kann)

Genau hier setze ich an. 
Haben Sie beim Kauen schon einmal darauf geachtet, welche Seite Sie bevorzugen? Werden Sie von Beschwerden geplagt, die einfach nicht verschwinden wollen? Haben Sie Migräne, Rückenschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen, Knirschen oder Beissen Sie in der Nacht?
Kaum jemandem ist bewusst, welche grossen Auswirkungen unser Kiefer auf den ganzen Körper haben kann. Sind wir hier verspannt, sind wir es meistens auch an anderen Körperstellen. Alles hängt zusammen. Wir brauchen ihn beim Sprechen, Schlucken, Kauen. Kaum ein Moment vergeht, in dem wir unseren Kiefer mit seiner Muskulatur nicht nutzen.
Zeit also, sich darum zu kümmern und mal "bambälälaa"!
bambälälaa löst auf sanfte Art Verspannungen im Kopf-und Kieferbereich. Hauptsächlich wird die Kaumuskulatur gedehnt und entspannt. Dadurch kann sich der Kiefer in seine natürliche, entspannte Position begeben, was Auswirkungen auf den ganzen Körper hat. In der neusten Medizin wird die Kombination aus Kieferbalance und Aktivierung des Vagusnerv als effizienteste Methode bezeichnet. Durch das Entspannen des Gesichtes und des Kopfes werden Meridiane aktiviert. Der Energiefluss wird angeregt, was sich als Kribbeln im ganzen Körper bemerkbar macht. Stress senkt sich innert kürzester Zeit langandauernd.

Hauptsächlich wirkt bambälälaa aber auf den grössten Hirnnerv. Dieser ist für Stress und Entspannung zuständig. Seine Fasern senden Informationen und Handlungsanweisungen von unserem Gehirn an den Körper (z.B. Organtätigkeiten und Regulation) und von den Organen zurück an unser Gehirn.

Durch Verspannungen, „verbissen sein“ und Stress kann sich dieser Nerv in eine „Starre“ begeben, was verschiedene Auswirkungen auf den ganzen Körper hat. Mit bambälälaa wird dieser Nerv sanft aktiviert, was eine sofortige, tiefe Entspannung auslöst.

In mehreren Studien wurde belegt, dass der Vagus-Nerv die Selbstheilungskräfte aktiviert und dabei hilft, besser mit Stress umzugehen. Je aktiver dieser Nerv ist, umso grösser unsere Gelassenheit und Entspannung.

Da sich der Nerv durch den ganzen Körper schlängelt, kann bambälälaa bei sehr vielen Beschwerden angewendet werden. (bambälälaa ersetzt keinen Arztbesuch!) Die Liste ist beinahe endlos!

Wenn man sich etwas Gutes tun und entspannen möchte, ist bambälälaa die perfekte Möglichkeit!

Auch bei „austherapierten“ Beschwerden, kann viel erreicht werden.

Nach Operationen und Zahnarztbesuchen und Ängsten ist eine Behandlung ebenfalls zu empfehlen.

Ich freue mich, Sie bald an einem meiner Standorte begrüssen zu dürfen!

(Es bestehen Wartezeiten. Melden Sie sich deshalb bitte frühzeitig für einen Termin an. 0765599626)